Maria Sirleidy Cordeiro

Professorin

Maria Sirleidy Cordeiro hat sowohl einen Masterabschluss als auch einen Doktortitel in Sprachen - im Bereich Linguistik - von der Bundesuniversität von Pernambuco (UFPE). Einen Teil ihres Doktorats absolvierte sie an der Katholischen Universität Portugal (UCP). Sie ist Professorin an der FGV-ECMI und Mitglied der Forschungsgruppe für Kommunikation, Gesellschaft und digitalen Medien (FGV). Sie arbeitet auf den Gebieten der kognitiven Linguistik, der kritischen Diskursanalyse und der Analyse der öffentlichen Politik und untersucht die in Texten und Diskursen verwobenen Bedeutungsprozesse, Ideologien und Machtverhältnisse.

Die Äußerungen von Mitarbeiter*innen der Fundação Getulio Vargas, die in Artikeln und Interviews anderweitiger Kommunikationskanäle getätigt werden, entsprechen ausschließlich den Meinungen der Autor*innen und nicht notwendigerweise der institutionellen Haltung der FGV. FGV-Verordnung Nr. 19/2018.

Esse site usa cookies

Nosso website coleta informações do seu dispositivo e da sua navegação e utiliza tecnologias como cookies para armazená-las e permitir funcionalidades como: melhorar o funcionamento técnico das páginas, mensurar a audiência do website e oferecer produtos e serviços relevantes por meio de anúncios personalizados. Para mais informações, acesse o nosso Aviso de Cookies e o nosso Aviso de Privacidade.